Tilo Hähnel



Vibratoanalyse für Sonic Visualiser und R

Das Skript »vibratoanalyse.R« für R findet in Tonhöhenkurven automatisch Vibrati und bestimmt sowohl die Amplitude als auch Frequenz jeder Schwingung. Zum Erstellen der Tonhöhenkurve eignet sich der ›Smoothed Pitch Track‹ des pYIN-Plugins im Sonic Visualiser.

Zur Seite...

Vibratoanalyse mit dem VibratoFinder

Dieses Script ist ein Vorläufer der Vibratoanalyse für den Sonic Visualiser und R und ist veraltet. Es wurde fü Gnu-Octave geschrieben.

Mehr:

Tapping Magnet

Mit dem Tapping Magnet lassen sich Zeitmarken aus einem »Time-Instants Layer« des Sonic Visualiser an einer beliebigen Onset-Detection-Funktion ausrichten (das Skript setzt die Zeitmarken auf die lokalen Maxima des Anstiegs der Onset-Detection-Funktion).

Mehr: